Bearded Collie Welpe braun - Anoki vom Flammenzauber
Pinnwand Bearded Collie Welpen vom Flammenzauber Bearded Collie Welpen - Knutschkugel mit Pfiff

 © Nicole Bücher - Bearded Collies vom Flammenzauber

Bearded Collies - Hütehunde mit Schmunzelfaktor

Tagebuch einer Trächtigkeit

Woche 0-3


Vorwort:


 als kleinen Überblick für Interessierte ... und ... nicht jede Schwangerschaft ist gleich ...


Vorweg:


Mit dem perfekten Deckakt, der Bilderbuchschwangerschaft samt sorgloser Geburt unserer

 Bearded Collie Hündin Gina und glücklichen Welpeneltern verwöhnt,

machen wir uns jetzt an unseren B-Wurf.

Meine Wunschkandidaten dafür -unser „Eigenprodukt“ Alisa und unser bis dato hormonell kastrierter und daher nicht einsetzbarer Rüde Dusty.


Und da ging es schon los - das bis dahin immer so verspielte Hundepärchen entwickelte sich  -

zur Zicke auf der einen Seite und zur verliebten  Nervensäge auf der anderen Seite.

Um auch diesmal den richtigen Zeitpunkt bestimmt nicht zu verpassen, entschieden wir uns für eine Deckzeitpunktbestimmung durch unsere Tierärztin. Ich hatte das Gefühl,

je mehr ich scheinbar „wußte“, umso verunsicherter war ich.


Der Deckakt verlief ohne mein weiteres Zutun dann etwas weniger herzlich,

weitere Versuche des Rüden wurden

danach seitens der Hündin auch mit eindeutiger Gestik abgelehnt.

Aber es hatte gereicht, der Ultraschall 17 Tage später zeigte eindeutig das Ergebnis.


Tagebuch einer Trächtigkeit Woche 0-4

Woche 1:

Alisa schien nun auf den Geschmack gekommen zu sein und fand keine Ruhe.

Von IHREM Rüden wollte sie zwar nichts mehr wissen, dafür “berammelte” sie noch tagelang

die ebenfalls läufige Schäferhündin und umgekehrt.
Ansonsten war keine nennenswerte Veränderung zu bemerken.

Woche 2:

Es wurde unverändert wie ein Flummi im Garten getobt.

Gegen Ende der Woche begannen sich die Zitzen etwas zu röten.

Woche 3:

Alles war wie die Tage zuvor, nur war etwas Zurückhaltung zu bemerken.

Vermehrtes Schmusen und Schlafen war angsagt.

Vielleicht war es aber auch einfach nur zu warm,

bei diesem tollen Frühlingswetter mit Sommerfeeling.

Unser Ausgangsgewicht von 20,6 kg ist weiter unverändert -

keine Fressattaken oder  Übelkeit war zu bemerken.
Gegen Ende der dritten Woche (21. Tag) stellte ich dann etwas schleimigen Ausfluss fest -

auch das ein positives Zeichen.


Am 21. Tag nach Deckung fuhren wir zum Ultraschall und es lag eine freudiges Woche vor uns.

WIR waren trächtig - wenn auch erst am 17. Tag, das heißt Alisa hatte etwas später aufgenommen.


 





























nach oben

Ultrschallbild einer trächtigen Bearded Collie Hündin