Bearded Collie Welpe braun - Anoki vom Flammenzauber
Pinnwand Bearded Collie Welpen vom Flammenzauber Bearded Collie Welpen - Knutschkugel mit Pfiff

 © Nicole Bücher - Bearded Collies vom Flammenzauber

Bearded Collies - Hütehunde mit Schmunzelfaktor


Hundehaltung - Formalitäten  


Formalitäten in Österreich:


1. Halterinnen/Halter von Hunden sind in Österreich gesetzlich verpflichtet,

für ihr Tier eine Hundeabgabe/Hundesteuer zu entrichten. Ab einem Alter von drei Monaten

müssen Hunde zu diesem Zweck bei der zuständigen Behörde angemeldet werden.

Die Höhe und die Bestimmungen bzw. Fristen für die Hundeabgabe

sind in jedem Bundesland anders geregelt.


2. Seit Anfang 2010 gibt es eine österreichweite Datenbank/Heimtierdatenbank,

in der alle Hunde gemäß § 24a des Tierschutzgesetzes registriert werden müssen.


Jeder Halter von Hunden ist daher gesetzlich verpflichtet sein Tier binnen eines Monats

nach der Kennzeichnung, Einreise oder Übernahme ... zu melden.

Die Eingabe der Meldung erfolgt über ein elektronisches Portal:



a) dazu benötigt man eine aktivierte Bürgerkarte (per E-Card oder Handy) und eine gültige E-Mail-Adresse. Bei Verwendung der E-Card wird ein Kartenlesegerät benötigt.

Der Einstieg erfolgt über http://heimtierdatenbank.ehealth.gv.at.

Diese Meldung ist kostenlos und Du hast die Möglichkeit,

jegliche Änderungen Deiner Daten selbst vorzunehmen.


b) über eine der privaten Datenbanken. Diese Variante ist kostenpflichtig.

Mit Stand 2018 belaufen sich die Kosten auf 18,-€ – Datenkarte PetCard

und Notfallsplakette für das Hundehalsband inklusive.

https://www.animaldata.com

https://www.petcard.at



Datenbanken. Diese Variante ist ebenso kostenpflichtig.



3. Gleich nach Einzug oder kurz vor Einzug sollte eine
=> Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.



Formalitäten in Deutschland:

* Innerhalb von zwei Wochen muss der Hund beim Einwohnermeldeamt
bzw.
Ordnungsamt gemeldet werden.


* Gleich nach Einzug oder kurz vor Einzug sollte eine
=> Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Wird auf jedem Hundeplatz verlangt.


* Der Hund kann mit seiner Chipnummer bei Tasso kostenlos registriert werden,
damit er bei Abhandenkommen auch zu Dir zurück geführt werden kann.


nach oben